Tag der Arbeit: Hähne krähen um die Wette

Im vereinheim auf dem Hof Schnehage in Wiechendorf führen die Protokollanten Strichlisten, wie oft jeder Hahn in einer halben Stunde kräht.
01 / 07

Im vereinheim auf dem Hof Schnehage in Wiechendorf führen die Protokollanten Strichlisten, wie oft jeder Hahn in einer halben Stunde kräht.

Der sechsjährige Mattis Buck aus Brelingen hat seinen Zwerg-Wyandottenhahn vom Züchter geleast und den dritten Platz errungen. Der Vereinsvorsitzende Hendrik Biesalski gratuliert.
02 / 07

Der sechsjährige Mattis Buck aus Brelingen hat seinen Zwerg-Wyandottenhahn vom Züchter geleast und den dritten Platz errungen. Der Vereinsvorsitzende Hendrik Biesalski gratuliert.

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Elze mit Klaus Breitkopf bietet beste musikalische Unterhaltung auf dem Hof Schnehage.
03 / 07

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Elze mit Klaus Breitkopf bietet beste musikalische Unterhaltung auf dem Hof Schnehage.

Diese Tauben im Schauraum begnügen sich mit stiller Schönheit.
04 / 07

Diese Tauben im Schauraum begnügen sich mit stiller Schönheit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Der größte Hahn muss durchaus nicht der stärkste Wettkräher sein.
05 / 07

Der größte Hahn muss durchaus nicht der stärkste Wettkräher sein.

Ordentlich zu essen und zu trinken, gehört natürlich dazu beim Hähnewettkrähen - das Ereignis in Wiechendorf ist eine Attraktion für Familien.
06 / 07

Ordentlich zu essen und zu trinken, gehört natürlich dazu beim Hähnewettkrähen - das Ereignis in Wiechendorf ist eine Attraktion für Familien.

Eine Erholung unter Bäumen: Kinder dürfen ein paar Runden geführt auf dem Pferd sitzen.
07 / 07

Eine Erholung unter Bäumen: Kinder dürfen ein paar Runden geführt auf dem Pferd sitzen.

Anzeige

Update

Podcast