Coronaschutz

Impfteams der Region kommen wieder in die Wedemark

Ein kleiner Pieks kann vor schweren Krankheitsverläufen schützen: In der Mehrzweckhalle Bissendorf werden wieder Impfungen angeboten.

Ein kleiner Pieks kann vor schweren Krankheitsverläufen schützen: In der Mehrzweckhalle Bissendorf werden wieder Impfungen angeboten.

Bissendorf. Wedemärker, die sich gegen das Coronavirus impfen lassen möchten, müssen nicht weit fahren: Im Auftrag der Region Hannover steht ein Impfteam von Dienstag, 3., bis Donnerstag, 5. Mai, wieder jeweils von 10 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Bissendorf, Am Mühlenberg 22, parat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer sich einen der mRNA-Impfstoffe von Biontech oder Moderna verabreichen lassen möchte, kann am Dienstag oder Mittwoch vorbeikommen. Am Donnerstag gibt es dann den Protein-Impfstoff von Novavax. Impfwillige müssen keinen Termin buchen.

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen