Elze

Einbruch bei Wedemärker Sportverein: Durstige Diebe leeren elf Flaschen Bier

Prost: Die Diebe haben sich offenbar eine ganze Zeit lang auf dem Sportplatzgelände in Elze aufgehalten.

Prost: Die Diebe haben sich offenbar eine ganze Zeit lang auf dem Sportplatzgelände in Elze aufgehalten.

Elze. Diebe haben sich beim Sportverein Blau-Gelb Elze mit reichlich Getränken eingedeckt. Offenbar war es eine feucht-fröhliche Einbruchstour: Elf Flaschen Bier tranken die Unbekannten gleich vor Ort aus, zwei Flaschen Softdrinks sollten möglicherweise gegen den Nachdurst helfen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Täter hebeln Kühlschrank auf

Die Täter gingen laut Polizeibericht in der Nacht zu Mittwoch auf das Gelände des Sportvereins am Kuckucksweg. Dort hebelten sie im Außenbereich einen Kühlschrank sowie einen weiteren Schrank auf. Insgesamt stahlen sie zehn Kisten mit Getränken – achtmal Softdrinks und zweimal Bier. Angesichts der elf geleerten Bierflaschen glaubt die Polizei nicht an einen Einzeltäter, sie geht von einer Gruppe aus. Die leeren Bier- und Softdrinkflaschen stellte die Polizei sicher, um die darauf vermuteten Spuren zu sichern.

Zeugen sollten sich unter Telefon (05130) 977 im Polizeikommissariat Mellendorf melden.

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen