Wedemark

Jugendliche besprühen Schulzentrum Mellendorf mit Graffiti: Polizei hat Hinweise auf Täter

Jetzt beschmiert: Der im Sommer eröffnete Anbau am Schulzentrum bietet zehn Klassen Raum.

Jetzt beschmiert: Der im Sommer eröffnete Anbau am Schulzentrum bietet zehn Klassen Raum.

Mellendorf. Vier bis sechs Jugendliche haben am Freitagabend eine Wand am Schulzentrum in Mellendorf mit hellgrüner Farbe beschmiert. Die Wand gehört zum millionenteuren Erweiterungsbau, der erst im Sommer 2021 freigegeben worden war. Ein Schulbediensteter erwischte die jungen Randalierer gegen 20.45 Uhr auf frischer Tat, die Unbekannten konnten jedoch flüchten. Die Sofortfahndung der Polizei hatte keinen Erfolg. Allerdings liegen Hinweise zu den Tätern vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits in der Nacht zu Freitag, 18. März, war es zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti an der Fassade der IGS gekommen – zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 7.15 Uhr. Auch dabei benutzten die Täter hellgrüne Sprühfarbe. Zeugen für eine der Taten sollten sich im Kommissariat Mellendorf, Telefon (05130) 9770, melden.

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken