LGBT*IQ


Verein Einzigartig bietet queeren Jugendlichen aus der Wedemark einen geschützten Raum zum Austausch

„Wir sind als Verein auf dem Campus bekannt und stehen mit den Schulsozialarbeitern und Beratungslehrkräften in Kontakt“ : Daniel Diedrich (vorn von links), Kassenwartin Helga Müller, Jugendgruppenleiterin Pauline Große (dahinter von links) und Anne-Kathrin Kracke arbeiten im Verein Einzigartig für gesellschaftliche Toleranz.

„Wir sind als Verein auf dem Campus bekannt und stehen mit den Schulsozialarbeitern und Beratungslehrkräften in Kontakt“ : Daniel Diedrich (vorn von links), Kassenwartin Helga Müller, Jugendgruppenleiterin Pauline Große (dahinter von links) und Anne-Kathrin Kracke arbeiten im Verein Einzigartig für gesellschaftliche Toleranz.

Loading...

Mehr aus Wedemark

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen