Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mellendorf

Werkzeugdiebe brechen erneut Handwerkerfahrzeuge von Betrieb aus Mellendorf auf

Lange Serie an Fällen: Elektrowerkzeuge sind bei Dieben begehrt.

Lange Serie an Fällen: Elektrowerkzeuge sind bei Dieben begehrt.

Mellendorf. Ein Handwerksbetrieb an der Industriestraße in Mellendorf hat zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen ungebetenen Besuch erhalten. Diebe brachen in der Nacht zu Mittwoch zwei Firmenfahrzeuge auf – mutmaßlich auf der Suche nach teuren Elektrogeräten, die sie zu Geld machen könnten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Spurensicherung der Polizei ergab, das die Unbekannten im aktuellen Fall die Türschlösser der beiden Fahrzeuge aufgebohrt hatten, zumindest in einem Fall gelangten sie so auch ins Fahrzeuginnere. Kisten, die die Täter dabei fanden, stellten sie außerhalb des Fahrzeugs ab. Gestohlen wurden die Kisten jedoch nicht – nach Vermutung der Polizei entweder, weil die Diebe keine wertvollen Maschinen finden konnten, oder aber, weil sie gestört wurden. So blieb es beim Sachschaden an den beiden Fahrzeugen. Wer Verdächtiges beobachtet hat, sollte sich unter Telefon (05130) 9770 bei der Polizei melden.

Elektrowerkzeuge: Diebstahlsserie wird immer länger

Seit Längerem kommt es im Norden der Region immer wieder zu Aufbrüchen von Handwerkerfahrzeugen, auch die Wedemark war schon betroffen – und ebenso der Betrieb an der Industriestraße, bei dem Diebe Anfang Mai gleich sechs Fahrzeuge aufgebrochen hatten.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.