Holtensen

Boule-Bahn soll im Mai eröffnen

Zwischen dem Parkplatz des Dorfgemeinschaftshauses und dem Trafohäuschen soll eine Boule-Bahn entstehen.

Zwischen dem Parkplatz des Dorfgemeinschaftshauses und dem Trafohäuschen soll eine Boule-Bahn entstehen.

Holtensen. Allen Ortsansässigen eine Möglichkeit geben, sich in der Ortsmitte zu treffen, sich auszutauschen und gemeinsam zu spielen: Noch in diesem Frühjahr sollen die Bauarbeiten für die geplante Boule-Bahn auf der Rasenfläche zwischen Trafoturm und DGH-Parkplatz beginnen. Danach soll alles ganz schnell gehen: Die Eröffnung will der Verein Dorfgemeinschaft Holtensen bereits am Tag, an dem der Maibaum aufgestellt wird, feiern – mit einem kleinen Boule-Turnier, an dem verschiedene Gruppen und Einzelspieler teilnehmen können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Idee zur Boule-Bahn hatte sich Ende 2016 verfestigt:  Damals hatte der Verein eine Fragebogenaktion initiiert, um die Bürger nach Wünschen zur Gestaltung von Aktionen und Festen in ihrem Ortsteil zu befragen. Das Ergebnis: Über die Hälfte der Befragten wünschte sich eine Boule-Anlage.  ganz oben auf der Wunschliste. Über die Hälfte der Befragten sprach sich für den Bau einer Boule-Bahn am Dorfgemeinschaftshaus aus.

Und auch ansonsten hat der Verein Dorfgemeinschaft, dem mittlerweile 99 Mitglieder angehören, einiges vor: Nachdem in diesem Jahr bereits das Wolfhager Figurentheater zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus war –  der Verein hatte den Eintrittspreis für die Kinder bezuschusst – ist für Donnerstag, 8. März, ein Filmabend geplant. Um 19 Uhr werden im Dorfgemeinschaftshaus wieder alte Filme von Holtenser Veranstaltungen der letzten Jahrzehnte gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Weiter geht es dann mit dem Maisingen am Dienstag,  1. Mai. Auch in diesem Jahr werden die Vereinsmitglieder wieder den Maibaum aufstellen. Den kulturellen Teil übernimmt der Kindergarten Nimmerland. Die Erzieherinnen üben mit den Kindern mehrere Lieder ein, die sie am Maifeiertag vorführen. Für kleine Aktionen für die Jungen und Mädchen sowie für Essen wird gesorgt. Ebenfalls im Mai steht dann noch das Kinderfest auf dem Naturerlebnispfad Holtenser Doppel-8 an. Beginn ist am Sonntag, 27. Mai, um 13 Uhr. „Wir hoffen wieder auf Wasser für das beliebte Entenrennen auf der Beeke“, sagte Vorsitzender Friedricht Krone.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nicht nur auf künftige Veranstaltungen, auch auf Vergangenes wurde bei der Jahresversammlung geblickt. 2017 hatte der Verein das Dorfgemeinschaftshaus in Stand gesetzt. Es wurde ein Geländer am Hauseingang montiert und zusätzliche Glasscheiben eingesetzt. „Das Ganze soll in erster Linie dem Schallschutz dienen, aber auch den Rauchern einen trockenen Platz bieten“, sagte Krone. Und der Schallschutz habe sich bewährt: „Bisher gab es keine weiteren Beschwerden wegen Lärmbelästigung.“

Von Lisa Malecha

Mehr aus Wennigsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen