Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wennigsen

Frauenzentrum macht mit Plakataktion auf häusliche Gewalt aufmerksam

„Häusliche Gewalt kommt in allen sozialen Schichten vor“: Die Gleichstellungsbeauftragte Hacer Kirli (von links), Marion Weber, Marion Wedemeyer, Karin Meyer vom Präventionsrat und Beate Janisch hängen Plakate mit dem Slogan „Hier lebe ich meinen Albtraum“ in Wennigsen auf.

„Häusliche Gewalt kommt in allen sozialen Schichten vor“: Die Gleichstellungsbeauftragte Hacer Kirli (von links), Marion Weber, Marion Wedemeyer, Karin Meyer vom Präventionsrat und Beate Janisch hängen Plakate mit dem Slogan „Hier lebe ich meinen Albtraum“ in Wennigsen auf.

Loading...

Mehr aus Wennigsen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.