Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wunstorf

Bauarbeiten: Deponie und städtische Grünanahmen schließen

In den vergangenen Wochen ist eine Brücke auf der Zufahrt zur Deponie Kolenfeld erneuert worden.

In den vergangenen Wochen ist eine Brücke auf der Zufahrt zur Deponie Kolenfeld erneuert worden.

Kolenfeld/Wunstorf. Wegen der Bauarbeiten auf der Zufahrt zur Deponie Kolenfeld muss diese rund eine Woche lang geschlossen bleiben. Bereits seit Februar war dort eine Brücke erneuert worden. Zum Abschluss dieser Arbeiten wird die Straße von Sonnabend, 6. Juli bis einschließlich Sonnabend, 13. Juli, gesperrt. An diesen Tagen können Kunden auch die Deponie und den Wertstoffhof des Abfallentsorgers Aha nicht anfahren. Aha verweist als Alternativen auf die Wertstoffhöfe in Seelze, Gehrden und Linden-Mitte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Keine Annahme von Gartenabfällen während der Sperrung

Aha kann wegen der Sperrung auch seine Grüngut-Container auf den städtischen Baubetriebshöfen in Wunstorf und Großenheidorn nicht auswechseln. Deshalb können dort in dem Zeitraum keine Gartenabfälle entsorgt werden. Statt dessen können Bürger die landwirtschaftlichen Annahmestellen in Bokeloh, Großenheidorn und Luthe dafür nutzen, allerdings nicht für Rasenschnitt. Derzeit müssen die Container auf dem städtischen Baubetriebshof jeden Tag sechsmal geleert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Sven Sokoll

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.