Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wunstorf

Betrunkener Fahrer fährt auf zwei Autos auf

Ein betrunkener Autofahrer richtete am Freitagabend einen Schaden von 40 000 Euro an.

Ein betrunkener Autofahrer richtete am Freitagabend einen Schaden von 40 000 Euro an.

Großenheidorn. Einen Schaden von rund 40 000 Euro hat ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zu Sonnabend angerichtet. Polizeiangaben zufolge hatte der 57-Jährige auf der Bergstraße zwei parkende Autos am rechten Fahrbahnrand übersehen und war ungebremst auf sie aufgefahren . Bei der Kollision sei an allen drei Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden, teilte die Polizei mit. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Steinhuder einen Promillewert von 1,83. Die Beamten beschlagnahmte seinen Führerschein. Der Fahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Rita Nandy

Mehr aus Wunstorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.