Fotos: Wanderung in Steinhude führt zu Zugvögeln

Der Mond sitzt in der Astgabel des Baumes hinter der Naturpark-Infoscheune.
01 / 11

Der Mond sitzt in der Astgabel des Baumes hinter der Naturpark-Infoscheune.

Weiterlesen nach der Anzeige
Noch liegt ein wenig Nebel auf den Wiesen am Steinhuder Meer.
02 / 11

Noch liegt ein wenig Nebel auf den Wiesen am Steinhuder Meer.

Eine Teilnehmerin der naturkundlichen Wanderung beobachtet Gänse durch das Spektiv.
03 / 11

Eine Teilnehmerin der naturkundlichen Wanderung beobachtet Gänse durch das Spektiv.

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle informiert die Teilnehmer über die Zugvögel.
04 / 11

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle informiert die Teilnehmer über die Zugvögel.

Grau- und Blässgänse überwintern am Steinhuder Meer.
05 / 11

Grau- und Blässgänse überwintern am Steinhuder Meer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ein Teichhuhn pickt im Gras am Regenrückhaltebecken.
06 / 11

Ein Teichhuhn pickt im Gras am Regenrückhaltebecken.

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle (links) leitet die naturkundliche Wanderung zu den Zugvögeln.
07 / 11

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle (links) leitet die naturkundliche Wanderung zu den Zugvögeln.

Hunderte von Gänsen futtern sich mit Wiesengras ein Fettpolster an.
08 / 11

Hunderte von Gänsen futtern sich mit Wiesengras ein Fettpolster an.

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle schaut durch sein Spektiv auf Steinhuder Meer.
09 / 11

Diplom-Biologe Wolfgang Nülle schaut durch sein Spektiv auf Steinhuder Meer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Tafelenten schwimmen auf dem Meer.
10 / 11

Tafelenten schwimmen auf dem Meer.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige