Fotos zur Großübung: Feuerwehr und DLRG retten Passagiere auf dem Steinhuder Meer

Übung: Einige der Mitwirkenden sind mit Verletzungen geschminkt.
01 / 15

Übung: Einige der Mitwirkenden sind mit Verletzungen geschminkt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Geräte für die Alarmierung liegen bereit.
02 / 15

Geräte für die Alarmierung liegen bereit.

Noch entspannt: Einige Jugendliche machen Stimmung an Bord der "Steinhude".
03 / 15

Noch entspannt: Einige Jugendliche machen Stimmung an Bord der "Steinhude".

Ein Boot der DLRG naht zur Rettung von Fahrgästen.
04 / 15

Ein Boot der DLRG naht zur Rettung von Fahrgästen.

Nebelmaschine: Cedric Weerts von der Feuerwehr Steinhude bereitet den simulierten Brand vor.
05 / 15

Nebelmaschine: Cedric Weerts von der Feuerwehr Steinhude bereitet den simulierten Brand vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Steinhudes Ortsbrandmeister Ralf Nellesen ist nach der Alarmierung angespannt.
06 / 15

Steinhudes Ortsbrandmeister Ralf Nellesen ist nach der Alarmierung angespannt.

Auch die Wettfahrtvereinigung schickt Boote.
07 / 15

Auch die Wettfahrtvereinigung schickt Boote.

Die Ortsfeuerwehr Steinhude rückt in ihrem Boot an.
08 / 15

Die Ortsfeuerwehr Steinhude rückt in ihrem Boot an.

Die DLRG bringen die ersten Passagiere sicher an Land.
09 / 15

Die DLRG bringen die ersten Passagiere sicher an Land.

Weiterlesen nach der Anzeige
Blick vom Ufer aus: Nach etwas mehr als einer Stunde sind alle Passagiere von dem Schiff evakuiert.
10 / 15

Blick vom Ufer aus: Nach etwas mehr als einer Stunde sind alle Passagiere von dem Schiff evakuiert.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige