Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wunstorf

Kinder- und Jugendfeuerwehren beenden Corona-Pause

Auch die Jugendfeuerwehr Luthe darf sich wieder zu Diensten treffen.

Auch die Jugendfeuerwehr Luthe darf sich wieder zu Diensten treffen.

Wunstorf. Die Kinder- und Jugendfeuerwehren haben sich coronabedingt seit März nicht mehr getroffen. In kleineren Gruppen und mit Hygienekonzept starten sie ihre Dienste wieder ab Montag, 31. August. „Vorrang hat natürlich die Sicherheit und Gesundheit unserer 232 Mitglieder in den Jugendabteilungen“, erläutert Stadtjugendwart Sebastian Thies. Er hat gemeinsam mit dem Führungsstab der Feuerwehr das Konzept erarbeitet. Auch die ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer in den Ortsfeuerwehren freuen sich, endlich wieder „ihre Kids“ zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Rita Nandy

Mehr aus Wunstorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.