Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wunstorf

Verein erinnert an Steinhuder Meer-Bahn

In Klein Heidorn wird jetzt an die Steinhuder Meer-Bahn erinnert .

In Klein Heidorn wird jetzt an die Steinhuder Meer-Bahn erinnert .

Klein Heidorn.Bei der jährlichen Grenzbegegnung von Klein Heidornern und Großenheidornern am vergangenen Wochenende konnte die Gäste sich auf dem Rastplatz gegenüber der Klein Heidorner Fliegerhorstwache eine neue Attraktion ansehen. Der Verein Steinhuder Meer-Bahn hat dort ein Stück Gleis aufgestellt und ein Drehgestell darauf platziert. Damit wollen die Aktiven daran erinnern, dass dort einst die Strecke verlief.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wir wollen im Lauf der Zeit noch weitere Objekte auf die frühere Strecke stellen“, sagt Hans Schettlinger von den Meerbahnern, der auch dem Arbeitskreis 750 Jahre Großenheidorn vorsteht. Geschehen ist das schon in Winzlar, während es auch für Wunstorf noch Pläne gibt. Die Schmalspurstrecke von Wunstorf zunächst bis Bad Rehburg war 1898 in Betrieb genommen worden. Zeitweise führte sie später bis Uchte und war so mehr als 50 Kilometer lang. Bis 1964 wurde sie für Personenverkehr, bis 1970 noch für den Güterverkehr genutzt.

Von Sven Sokoll

Mehr aus Wunstorf

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.