Wunstorf

Autofahrer tankt, ohne zu bezahlen

In Wunstorf ist ein Autofahrer weggefahren, ohne seine Tankrechnung zu begleichen.

In Wunstorf ist ein Autofahrer weggefahren, ohne seine Tankrechnung zu begleichen.

Wunstorf. Die Polizei sucht Zeugen eines Tankbetrugs. Der Fahrer hatte am Freitag, 4. März, einen schwarzen Audi um 20.52 Uhr voll gefüllt. Ohne zu bezahlen verließ er anschließend die Aral-Tankstelle an der Hagenburger Straße. Bei der Überprüfung der Videoaufzeichnung fiel auf, dass die Kennzeichen nicht zum Fahrzeug passten. Sie waren zuvor im Raum Bremen gestohlen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen sollen sich bei Polizei Wunstorf melden

Wer Angaben zu dem bisher unbekannten Beschuldigten machen kann, erreicht die Polizei unter Telefon (05031) 95300.

Von Rita Nandy

Mehr aus Wunstorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken