Alkohol

Polizei Wunstorf erwischt betrunkenen E-Scooter-Fahrer

Alkoholtest: Die Polizei Wunstorf ließ Freitagnacht einen Jugendlichen in das Messgerät pusten.

Alkoholtest: Die Polizei Wunstorf ließ Freitagnacht einen Jugendlichen in das Messgerät pusten.

Wunstorf. Diese Fahrt endet an der Barnestraße: Eine Polizeistreife kontrollierte Freitagnacht, 9. September, gegen Mitternacht einen 18-jährigen E-Scooter-Fahrer. Dabei stellten die Beamten fest, dass er unter Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab 0,66 Promille Atemalkohol. Gegen den Wunstorfer wird ein Verfahren wegen Trunkenheit eingeleitet.

Mehr aus Wunstorf

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen