Gage im dreistelligen Millionenbereich

„Bereit für Neustart“: Kehrt Johnny Depp zu „Fluch der Karibik“ zurück?

Wer könnte Captain Jack Sparrow spielen, wenn nicht Johnny Depp? Diese Frage müssen sich nun die Produzenten von Disney stellen.

Disney wünscht sich Johnny Depp zurück – das zumindest hat ein Insider gegenüber dem US-amerikanischen „People“-Magazin behauptet. Der ehemaligen Walt-Disney-Führungskraft zufolge sei das „Fluch der Karibik“-Franchise „bereit für einen Neustart mit Johnny als Captain Jack Sparrow an Bord“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gespräche mit Margot Robbie

Erst im Mai gab „Fluch der Karibik“-Produzent Jerry Bruckheimer bekannt, in Gesprächen mit Margot Robbie zu sein, die in einem sechsten Teil der Reihe möglicherweise die Nachfolge von Depp antreten könne. Nachdem Anfang Juni das Urteil im wochenlangen Verleumdungsprozess zwischen Amber Heard und Johnny Depp gesprochen wurde und Letzterer dabei deutlich besser davonkam, könnte laut Insider-Informationen auch Depp wieder für die Disney-Produktion vor der Kamera stehen: „Ich vermute, dass sie Robbie zu seiner Tochter machen und er wahrscheinlich probeweise einen Cameo-Auftritt haben wird.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuvor hatte Johnny Depp im Zeugenstand gesagt, dass er nicht wieder mit Disney arbeiten würde – selbst dann nicht, wenn das Unternehmen ihm einen Gehaltsscheck über 300 Millionen Dollar anbieten würde. Laut der anonymen Quelle sei der Konzern mit dem Mäuselogo jedoch bereit, dem 59-Jährigen 301 Millionen Dollar für seine Rückkehr zu zahlen.

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Medien

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken