Beliebte Wette

Premiere bei „Wetten, dass..?“: Zum ersten Mal sitzt eine Frau im Bagger

../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-191118-99-782600_large_4_3.jpg

Das Logo der ZDF-Show „Wetten, dass..?“.

Beim zweiten „Wetten, dass..?“-Comeback kommt es zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte der bisher 16 Baggerwetten steuert eine Frau das Gefährt, wie das ZDF mitteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Herausforderung an diesem Samstag stellt sich die 30-jährige Österreicherin Sandra Hasenauer. Für Hasenauer und die Baumaschine wird sich „alles um die richtige Balance“ drehen, kündigt das ZDF in einer Mitteilung an. „Mit rohen Eiern im Spiel braucht es Geschick und gute Nerven.“

Das Stream-Team

Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Erfahrung hat die Österreicherin mit PS-starken Maschinen: Wie die „Bild“ berichtet, arbeitete sie als Lastwagenfahrerin im Bauunternehmen ihres Vaters, das sie mittlerweile sogar übernommen habe. Laut dem Bericht habe sie sich nach eigenen Angaben bereits vor vier Monaten um die Wette beworben. „Ich freue mich auf die Herausforderung“, wird Hasenauer zitiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

+++ Alles zum zweiten Revival von „Wetten, dass..?“ im Liveblog +++

Eine Baggerschaufel namens Obelix

Ihre Wette wird sowohl Fingerspitzengefühl als auch eine ruhige Hand erfordern, lässt die 30-Jährige im Vorfeld der Show durchblicken: „Die Wette ist sehr filigran und gleichzeitig muss ich den Bagger fest im Griff behalten“, sagte sie der „Bild“.

Große Probleme sollte ihr das nicht bereiten, denn sie habe schon „als kleines Mädchen mit im Führerhaus“ gesessen. Beim Bestehen der Wette soll ihr außerdem ihre Baggerschaufel helfen, die sie auf den Namen Obelix getauft hat.

RND/hsc/sic

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen