„The Masked Singer“-Weihnachtsshow läuft am 26. Dezember

Für alle Rätsel-Fans legt Pro Sieben in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk unter den Weihnachtsbaum. Matthias Opdenhövel präsentiert "The Masked Singer - Die rätselhafte Weihnachtsshow".

Für alle Rätsel-Fans legt Pro Sieben in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk unter den Weihnachtsbaum. Matthias Opdenhövel präsentiert "The Masked Singer - Die rätselhafte Weihnachtsshow".

Köln. Das bereits angekündigte Weihnachtsspecial der erfolgreichen Musik-Rateshow „The Masked Singer“ wird am zweiten Weihnachtsfeiertag zu sehen sein. Pro Sieben kündigte den genauen Sendetermin am Montag in Unterföhring an - und gab ein paar Einblicke in die Pläne. Zu rechnen sei am 26. Dezember um 20.15 Uhr mit „drei neuen Masken, drei neuen Stars unter den Masken, drei Prominenten im Rateteam, drei feierlichen Enthüllungen und vielen verrückten Überraschungen“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Moderator Matthias Opdenhövel erklärte: „Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle „The Masked Singer“. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rate-Show draus machen?“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Rätsel-Show - für Pro Sieben ein Quotenbringer - bekommt damit erstmals einen Ableger an den Festtagen. Aktuell läuft noch die reguläre fünfte Staffel des Formats, in dem Promis versteckt unter aufwendiger Kostümierung singen und nicht erkannt werden wollen. Das Finale wird am Samstag (20. November) ausgestrahlt.

RND/dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen