„Was lebt im Meer?“: Quizfrage bei „Punkt 12“ von RTL sorgt für Erheiterung

RTL-Moderatorin Moderatorin Roberta Bieling stellte die Quizfrage, die für viel Aufsehen sorgte.

RTL-Moderatorin Moderatorin Roberta Bieling stellte die Quizfrage, die für viel Aufsehen sorgte.

Dass die Antworten auf Zuschauer-Quizfragen in Fernseh­sendungen häufig nicht allzu schwer sind, ist kein Geheimnis – sollen doch möglichst viele Zuschauerinnen und Zuschauer an den Telefon­aktionen teilnehmen. Das Niveau einer Frage in der RTL-Sendung „Punkt 12″ sorgte jetzt allerdings für besonderes Aufsehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Was lebt im Meer?“, wollte Moderatorin Roberta Bieling in der Montags­ausgabe des RTL-Mittags­magazins wissen. Die Antwort­möglichkeiten: „A: Hai“ und „B: Schönen guten Tag“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mit den Worten „Digga RTL???“ teilte ein Twitter-Nutzer am Montag einen Screenshot aus der Sendung, der inzwischen mehr als 12.000-mal gelikt und hundertfach geteilt und kommentiert wurde. Die Reaktionen reichen von Erheiterung („Gibt es einen Telefonjoker? Frage für einen Freund ...“) über Stirnrunzeln über das mäßig originelle Wortspiel zur Grußformel „Hi“ bis zu scheinbar ehrlichem Entsetzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zumindest die Social-Media-Redaktion von RTL nahm die Aufregung um die Quizfrage mit Humor: „Das Leben ist schon kompliziert genug, wir wollten es nicht noch schlimmer machen. 😜“, schrieb der Sender am Dienstag­nachmittag bei Twitter.

RND/seb

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen