TV-Star erlitt Gehirnerschütterung

Trainingsunfall: Evelyn Burdecki fällt bei Wok-WM aus

Reality-TV-Darstellerin Evelyn Burdecki.

Reality-TV-Darstellerin Evelyn Burdecki.

TV-Star Evelyn Burdecki kann am Samstagabend nicht an der „TV total Wok-WM“ teilnehmen. Beim Training für die Pro-Sieben-Show (20.15 Uhr) zog sich die 34-Jährige eine Gehirnerschütterung und eine Nasenprellung zu, berichtet die „Bild“-Zeitung. Ersetzt wird sie vom diesjährigen Dschungelkönig Filip Pavlović.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Mein Gehirn ist leicht geschüttelt, meine Nase ist etwas platt und dabei wollte ich doch nur elegant, elfengleich und voller Elan übers Eis gleiten, um für mein Team Polen einen guten Start zu holen“, sagte Burdecki der Zeitung. „Was das angeht, muss ich meine Taktik wirklich noch einmal überdenken.“

Das Stream-Team

Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. – jeden Monat neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bereits am Freitagabend hatte Burdecki in ihrer Instagram-Story ein Video geteilt, das sie mit Eisbeutel auf der Nase zeigt. In einem weiteren Clip ist zu sehen, wie sie nach einem Sprung mit Anlauf unsanft auf einem der Renngefährte landet – Burdecki schlägt mit dem Gesicht auf einer Hartgummimatte auf. Ein Foto eines Krankenhauseingangs beschrieb sie mit dem Wort „Locationwechsel“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stefan Raabs Erfindung, bei der Prominente auf einem Wok eine Eisbahn hinunterrodeln, war von 2003 bis 2015 13-mal live auf Pro Sieben zu sehen gewesen. Raab selbst wird aber nicht mehr teilnehmen. Auch „TV total“-Gastgeber Sebastian Pufpaff muss nach seinem schweren Fahrradunfall auf den Auftritt bei der Wok-WM verzichten. An den Start gehen unter anderem Joey Kelly, Knossi, Klaudia Giez, Fabian Hambüchen, Lucas Cordalis, Paul Janke, Eko Fresh, Sila Sahin, Natalia Avelon und Evil Jared.

RND/seb

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen