Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -6° Schneeregen
Thema Coronavirus in Hannover

Coronavirus in Hannover

Alle Artikel zu Coronavirus in Hannover

Gemeinsam durch die Corona-Krise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten Hilfen für ihre Mitmenschen an. Das sind aktuelle Angebote und Kontakte in Garbsen, Neustadt, Seelze und Wunstorf.

19:35 Uhr

Die Ratspolitik hat dem 10-Millionen-Euro-Hilfsprogramm der Stadt Hannover für die lokale Wirtschaft jetzt per E-Mail im sogenannten Umlaufverfahren zugestimmt. Voraussichtlich ab 1. April will die Stadt eine Onlineplattform freischalten, über die Unternehmer und Selbstständige finanzielle Hilfen beantragen können.

19:19 Uhr

In einem offenen Brief wenden sich Stadtverwaltung und Deutsche Messe an Hotels, Handwerker und Dienstleister der „großen Messefamilie“ im Raum Hannover. Mit einem „runden Tisch“ wollen sie nach Wegen suchen, wie man Firmen nach den Messeabsagen helfen kann.

19:05 Uhr

Die Virologin Melanie Brinkmann ist aktuell viel im Fernsehen zu sehen und erklärt der Nation den Stand der Forschung zum Coronavirus. Aufgewachsen ist sie in Berenbostel. Ein Interview über das Leben zwischen Forschung, Familie und Fernsehauftritten.

19:00 Uhr

In der Polnischen Katholischen Mission Hannover hat am Sonntag kein verbotener Gottesdienst stattgefunden – das sagt der Gemeindepfarrer der HAZ. Die Kirche habe bloß zum persönlichen Gebet offen gestanden. Die Polizei hatte die Zusammenkunft aufgelöst, weil sie gegen die Corona-Bestimmungen verstieß.

18:39 Uhr

Pflegeheime in Niedersachsen dürfen ab sofort keine neuen Bewohner mehr aufnehmen. Das kündigte Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) am frühen Nachmittag in der Landespressekonferenz an. Zuvor berichtete sie von zahlreichen Verstößen gegen das Besuchs- und Betretungsverbot in Heimen. Auch in Wolfsburg, wo die Zahl der Toten am Mittag auf 17 gestiegen ist.

18:33 Uhr

Vorgezogene Reinigungs- und Modernisierungsarbeiten – damit will die Gemeinde Uetze die mittelständischen Firmen in der Corona-Krise unterstützen. Und wie läuft es in den örtlichen Betrieben? Viele versuchen, den Betrieb trotz der Probleme am Laufen zu halten.

18:33 Uhr

Geschäftsaufgabe in Linden-Mitte - Traditionsreisebüro wird nicht wieder öffnen

Der Tui-Konzern gibt seine Filiale in der Falkenstraße 4–6 in Hannover-Linden-Mitte auf – am gleichen Standort hatte bereits 1925 der erste Reiseanbieter eröffnet. Künftig werden die Geschäftsräume zur Arztpraxis.

18:11 Uhr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10