Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 5° Regenschauer
Thema Coronavirus in Hannover

Coronavirus in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Hannover

Die Stadt Hannover hat 2021 deutlich weniger Geld durch Verkehrsverstöße eingenommen als in den beiden Jahren zuvor. Gleiches gilt für die städtischen Parkhäuser und Parkautomaten.

10.01.2022

Zum 300. Jahrestag von Bachs Brandenburgischen Konzerten: „la festa musicale“ und „Das Neue Ensemble“ mit „Bach Brandenburg Boulez“ im Galeriegebäude Herrenhausen.

10.01.2022

Gemeinsam mit dem Naturschutzbund (Nabu) Langenhagen dem Biber auf der Spur: Es gibt eine digitale Informationsveranstaltung, gefolgt von einer Exkursion in die Leineauen.

10.01.2022

Am Montag haben in Niedersachsen die Schulen wieder den Unterricht aufgenommen – in Präsenz, jedoch mit strengeren Corona-Regeln. In der Region Hannover lief das fast überall ohne Probleme. Die tägliche Testpflicht soll bis Ende Januar bleiben. Sie gilt aber nicht für alle.

10.01.2022

Am Montag, 3. Januar, sah es noch vergleichsweise gut aus: Mit 59 aktuellen Corona-Infektionen verzeichnete Hemmingen den niedrigsten Wert seit Anfang Dezember 2021. Doch nun ist die Zahl wieder dreistellig.

10.01.2022

Die Stadt Hannover will Wirte weiterhin entlasten und verzichtet bis Ende Mai auf Gebühren für Außenterrassen. Ihre Corona-Hilfen für Sportvereine und Kulturschaffende setzt die Stadt dagegen nicht fort.

10.01.2022

Mit einem Notfallplan bereitet sich das Rote Kreuz in der Region Hannover auf einen Personalausfall durch die Omikronvariante vor. Die Leistungen sollen auch im Notfall erhalten bleiben – allerdings mit Einschränkungen.

10.01.2022

Die Deutsche Messe AG erwägt, die Hannover Messe vom April auf den Sommer zu verschieben – wegen der Corona-Pandemie. Anfang Juli soll aber auch die Ideen Expo auf Hannovers Messegelände stattfinden.

10.01.2022

Hannovers Narren und Närrinnen werden auch in diesem Jahr keinen Karnevalsumzug in der Innenstadt durchführen. Die geltenden Hygieneregeln lassen die Veranstaltung nicht zu, teilt das Präsidium des Komitees Hannoverscher Karneval mit.

10.01.2022

Das Impfzentrum am Lampehof in Seelze-Letter ist auch in der zweiten und dritten Kalenderwoche fast täglich geöffnet. Wer sich impfen lassen will, benötigt keinen Termin.

10.01.2022

Der Neustart nach dem Tod von Gründer Jürgen Uhlenwinkel hat nicht funktioniert. Die Betreiber haben den Schlüssel für den Club am Raschplatz abgegeben. Tanzen wird man in den Räumen künftig nicht mehr.

10.01.2022

Ab Montag, 10. Januar, können sich Interessierte in der Lasertag-Anlage in Langenhagen impfen lassen. Die Betreiber kooperieren dazu mit der Region Hannover und bieten für jede Impfung ein Freispiel an.

10.01.2022