Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 5° Regenschauer
Thema Coronavirus in Hannover

Coronavirus in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus in Hannover

Seit Freitag gilt in der Region Hannover eine verschärfte Maskenpflicht. Diese umfasst unter anderem Mehrfamilienhäuser sowie Fahrten im Auto mit mehr als zwei Haushalten. Gegen das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske im Pkw geht Anwalt Felix Hoffmeyer gerichtlich vor, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) exklusiv erfahren hat.

19.01.2022

In den hannoverschen Kliniken werden Patienten und Patienten vor der Untersuchung auf das Coronavirus getestet und nach ihren Impfstatus gefragt. Meistens bekommen die Mediziner auch eine Antwort.

19.01.2022

Mit zwei Impfterminen in den Abendstunden schafft die Stadt Seelze gemeinsam mit der Region Hannover ein zusätzliches Impfangebot für Berufstätige. Terminbuchungen sind nicht erforderlich.

19.01.2022

Immer häufiger ermittelt die Polizei in Niedersachsen wegen gefälschter Impfnachweise. Die Sicherheitsbehörden melden einen stetigen Anstieg der Fallzahlen.

19.01.2022

Erstmals können in Sehnde auch Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren eine Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Für die Aktion der Region Hannover im Impfzentrum am Marktplatz gibt es 200 Plätze, für die eine Anmeldung erforderlich ist.

18.01.2022

Seit 25 Jahren organisiert der Organist Axel LaDeur in jedem Januar stimmungsvolle Konzerte in der illuminierten Kreuzkirche in Hannovers Altstadt. Er selbst spielt seit 30 Jahren regelmäßig dort.

18.01.2022

Bei den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen am Montagabend hat die Polizei mehrere Verstöße festgestellt. Es gab 83 Ordnungswidrigkeitenverfahren und Strafanzeigen – darunter gegen zwei Teilnehmer, die verbotene Waffen dabei hatten.

18.01.2022

Unter dem Motto „Spring Color Meets Stone“ zeigt die Kunstscheune Steinhude in Wunstorf Werke von Künstlerinnen aus der Region Hannover. Interessierte können die Ausstellung ab dem 29. Januar besuchen.

18.01.2022

Bei einem „Spaziergang“ von Gegnern der Corona-Maßnahmen hat es am Montagabend in Sehnde eine Rangelei mit der Polizei gegeben. Ein Mann musste zu Boden gebracht und fixiert werden. Für Montag, 24. Januar, ist unter dem Motto „Sehnde zeigt Gesicht“ eine Gegendemonstration geplant.

18.01.2022

Sollten Feuerwehrleute am Corona-Virus erkranken, bleibt die Seelzer Feuerwehr trotzdem einsatzfähig. Wie gelingt das angesichts der Omikron-Variante?

18.01.2022

Regionspräsident Steffen Krach hat versprochen, das 365-Euro-Jahresticket für den Nahverkehr einzuführen. Die Idee ist populär, doch bislang will sie in Deutschland keiner anpacken – weil die Kosten sehr hoch sind. Ob das Ticket dennoch eine Chance in Hannover hat, und wann es frühestens starten könnte, lesen Sie hier.

18.01.2022

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt weiter – auch in Wunstorfer Betreuungseinrichtungen macht sich die Omikron-Welle bemerkbar. Nach fünf positiven PCR-Tests mit Betroffenen in beiden Gruppen hat die kleine Kita Idensen bereits geschlossen – Einschränkungen gibt es aber auch anderswo.

18.01.2022
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10