Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fahrzeug kippte mit Kind um

13-Jähriger fährt in Sachsen Traktor - bei Unfall schwer verletzt

Ein Traktor der Marke John Deere wurde in der Nacht zu Samstag in Berge gestohlen.

Ein 13-jähriger Junge verletzte sich beim Baggerfahren schwer (Archivfoto).

Weißenberg. Bei einem Traktortreffen in Weißenberg (Sachsen) ist ein 13-Jähriger schwer verunglückt. Er habe dort am Samstag einen Traktor gefahren und auf einer Gefällestrecke die Kontrolle über das Gefährt verloren, wie die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag informierte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Traktor sei umgekippt und habe den Jungen unter sich eingeklemmt, so dass er von Rettungskräften befreit werden musste. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, sei aber nicht in Lebensgefahr. Zu den genauen Umständen des Unfalls ermittle nun die Verkehrspolizei, hieß es.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen