Lebensgefährte festgenommen

Zeugen gesucht: Sechsfache Mutter mit Messer getötet

Nach der Tötung einer Frau in Berlin-Pankow durch Messerstiche auf offener Straße suchen die Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft nach Zeugen.

Berlin. Nach der Tötung einer Frau in Berlin-Pankow durch Messerstiche auf offener Straße suchen die Berliner Polizei und Staatsanwaltschaft nach Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Frau in Berlin auf offener Straße getötet: Lebensgefährte festgenommen

Der Mann sei dringend tatverdächtig, die 31-Jährige am Freitagmorgen mit Messerstichen getötet zu haben, so der Polizeisprecher.

Gesucht werden Fotos, Videos und Hinweise zur Tat am Freitagmorgen gegen 10.00 Uhr auf der Maximilianstraße/Ecke Mühlenstraße, wie die Beamten am Samstag mitteilten. Auch Beobachtungen zur Flucht des mutmaßlichen Täters werden demnach gesucht. Hinweise nimmt die 4. Mordkommission des Landeskriminalamtes entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 31 Jahre alte Frau ist mit mehreren Messerstichen getötet worden - nach ersten Erkenntnissen von ihrem Lebensgefährten. Der 42 Jahre alte Tatverdächtige wurde festgenommen, er soll mit dem Opfer sechs gemeinsame Kinder haben, wie ein Polizeisprecher sagte. Der afghanische Mann sei dringend tatverdächtig, die Frau am Freitagmorgen getötet zu haben.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken