Stofftier lag auf Straße

„Tatzengröße 15 cm“: Polizei sucht Besitzer eines großen Teddybären

Die Polizei sucht den Besitzer dieses Teddybären.

Die Polizei sucht den Besitzer dieses Teddybären.

Bovenden. Nach dem Fund eines großen Teddybären auf einer niedersächsischen Straße hat die Polizei um Hilfe bei der Suche nach dem Besitzer gebeten. „Tatzengröße: 15 cm, Felllänge etwa ein Zentimeter, Fellfarbe: hellbraun, Augenfarbe: schwarzbraun, bronzefarbene Schleife am Hals, sehr gepflegte Erscheinung“, schrieben die Beamten am Sonntag in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Warum das Stofftier auf der Fahrbahn in der Nähe von Bovenden (Landkreis Göttingen) lag, war zunächst unklar. Möglich sei, dass es aus einem fahrenden Auto gefallen ist oder während einer Pause vergessen wurde, hieß es.

Auf der Wache hat der Bär demnach Gesellschaft, denn vor rund fünf Jahren wurde die Teddybärin Kitty gefunden. Da sie nie abgeholt wurde, sei sie seitdem im Dienstgebäude zuhause, so die Beamten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen