Jährliche Segelregatta

Habeck eröffnet Kieler Woche

Robert Habeck und Daniel Günther haben die Kieler Woche 2022 eröffnet.

Robert Habeck und Daniel Günther haben die Kieler Woche 2022 eröffnet.

Kiel. Mit dem Signal „lang-kurz-kurz-lang“ für „Leinen los!“ auf einem Schiffshorn (Typhon) hat Wirtschaftsminister und Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) am Samstag die Kieler Woche eröffnet. Zuvor hatte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) auf der Schiffsglocke drei Doppelschläge und einen Einzelschlag gegeben. „Das ist ein gutes Gefühl“, sagte Günther. „Die Leute denken immer, Politiker können nichts, aber hat geklappt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Segelwettbewerbe der ersten großen Kieler Woche seit 2019 hatten bereits am Mittag begonnen. In den vergangenen beiden Jahren war die Kieler Woche wegen der Corona-Pandemie stark eingeschränkt. Jetzt wird wieder ein Millionenpublikum erwartet. Anziehungspunkt ist neben der Flaniermeile Kiellinie immer auch die Marine. Der Marinestützpunkt ist voll mit Schiffen aus verschiedenen Ländern. Auf mehreren Bühnen wird Livemusik geboten.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.