Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt für den 26. Juni – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Sonntag, den 26. Juni 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Sonntag, 26. Juni 2022

  • 25. Kalenderwoche, 177. Tag des Jahres, noch 188 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Krebs
  • Namenstag: Anthelm, Johannes, Paulus
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Historie: Was ist am 26. Juni passiert?

2017 – Der schwer krebskranke Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo wird aus der Haft entlassen und in ein Krankenhaus in Shenyang in der chinesischen Provinz Liaoning gebracht. Der 2009 zu elf Jahren Haft verurteilte Bürgerrechtler stirbt am 13. Juli.

2012 – Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) schränkt das deutsche Jagdrecht ein. Grundstückseigentümer dürften nicht verpflichtet werden, die Jagd auf ihrem Land zu dulden, befindet der EGMR.

2007 – Der US-Geheimdienst CIA veröffentlicht lange Zeit geheim gehaltene Aufzeichnungen über eigene Missetaten und gibt erstmals zu, 1960 die Ermordung des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro geplant zu haben.

2002 – Der kubanische Volkskongress erklärt den Sozialismus auf der Karibikinsel für „unantastbar“. In die Verfassung wird ein Zusatz aufgenommen, nach dem Kuba „niemals“ zum Kapitalismus zurückkehren werde.

1997 – In einer Auflage von gerade mal 500 Exemplaren erscheint in Großbritannien Joanne K. Rowlings „Harry Potter and the Philosopher‘s Stone“, das erste Buch der heute berühmten Reihe um den Zauberschüler. In Deutschland kommt „Harry Potter und der Stein der Weisen“ im Juli 1998 auf den Markt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1992 – Der Bundestag beschließt mit deutlicher Mehrheit die so genannte Fristenlösung im Abtreibungsrecht. Abtreibungen bleiben danach straffrei, wenn sich die ungewollt Schwangere drei Tage vor dem Eingriff hat beraten lassen.

1987 – Die UN-Konvention gegen die Folter tritt in Kraft. Sie ist aus einer Entschließung der UN-Vollversammlung vom Dezember 1984 hervorgegangen, die die Anwendung von Folter in allen Fällen, einschließlich Krieg und Ausnahmerecht, verurteilt.

1977 – Elvis Presley tritt in Indianapolis (US-Bundesstaat Indiana) zum letzten Mal öffentlich auf.

1472 – Mit päpstlicher Genehmigung wird in Ingolstadt die erste Universität in Bayern gegründet. Die Hochschule wird 1826 nach München verlegt und ist damit der Vorläufer der dortigen Ludwig-Maximilians-Universität.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 26. Juni geboren?

1957 – Jan Schütte (65), deutscher Filmregisseur („Auf Wiedersehen, Amerika“, „Drachenfutter“)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1952 – Hansi Kraus (70), deutscher Schauspieler („Die Lümmel von der ersten Bank“, „Forsthaus Falkenau“)

1947 – Peter Sloterdijk (75), deutscher Philosoph und Autor („Kritik der zynischen Vernunft“)

1942 – Gilberto Gil (80), brasilianischer Musiker und Politiker, Bossa-Nova-Sänger, -Gitarrist und -Komponist, Polar-Musikpreis 2005, Kulturminister 2003-2008

1942 – Sigrid Löffler (80), österreichische Kulturjournalistin (ZDF-Kultursendung „Das Literarische Quartett“)

Prominente Todestage: Wer ist am 26. Juni gestorben?

2007 – Jupp Derwall, deutscher Fußballtrainer, Bundestrainer 1978-1984, Europameister 1980 und Vize-Weltmeister 1982, geb. 1927

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1957 – Alfred Döblin, deutscher Schriftsteller und Arzt („Berlin Alexanderplatz“), geb. 1878

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken