Banner ausgerollt

Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ demonstrieren auf dem Brandenburger Tor

Aktivisten der „Letzten Generation“ haben das Brandenburger Tor besetzt und ein Banner von der Quadriga entrollt.

Aktivisten der „Letzten Generation“ haben das Brandenburger Tor besetzt und ein Banner von der Quadriga entrollt.

Berlin. Klimaschutzaktivisten haben auf dem Brandenburger Tor in Berlin demonstriert. Nach Angaben eines Reporters der Deutschen Presse-Agentur hängten sie dort am Mittwochmorgen ein Transparent auf, auf dem unter anderem stand: „Wir wünschen uns ein Überleben für alle.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei schickte ein Höhenretter-Einsatzteam, mehrere Polizisten bestiegen dann am Vormittag ebenfalls das Brandenburger Tor. Sie sollten einer Sprecherin zufolge Kontakt zu den Demonstrantinnen aufnehmen und sie wieder sicher von dem Tor herunterbringen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Protestgruppe „Letzte Generation“ teilte zu der Aktion mit, sie rufe am Tag des Mauerfalls zum Zusammenhalt auf. „Am Tag des Zusammenhalts stehen wir als Gesellschaft am Abgrund“, hieß es in der Mitteilung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die „Letzte Generation“ fordert ein entschiedeneres Vorgehen gegen den Klimawandel und war zuletzt unter anderem durch Straßenblockaden in die Kritik geraten.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen