Österreich

Auf Flucht vor Polizei sterben drei Menschen in Fahrzeug eines Schleppers

Das Unfallfahrzeug wird am Grenzübergang Kittsee geborgen. Auf der Flucht vor der Polizei sind in Österreich im Fahrzeug eines Schleppers drei Menschen ums Leben gekommen. F

Das Unfallfahrzeug wird am Grenzübergang Kittsee geborgen. Auf der Flucht vor der Polizei sind in Österreich im Fahrzeug eines Schleppers drei Menschen ums Leben gekommen. F

Kittsee. Auf der Flucht vor der Polizei sind in Österreich im Fahrzeug eines Schleppers drei Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau und zwei Männer seien gestorben, nachdem sich der Kastenwagen überschlagen hatte, teilte ein Polizeisprecher mit. Insgesamt haben sich laut Behörden rund 20 Menschen in dem Wagen befunden, darunter auch Kinder. Sieben Insassen seien schwerer verletzt worden. Der Fahrer des Wagens sei festgenommen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Unfall ereignete sich am Samstag nahe der österreichisch-ungarischen Grenze bei Kittsee. Der Schlepper habe sich einer Polizeikontrolle entziehen wollen und habe aufs Gaspedal gedrückt, hieß es. Als er die erste Abfahrt auf der Autobahn nehmen wollte, verlor er in der Kurve die Kontrolle über das Auto.

RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen