Das Kalenderblatt am 20. Februar – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Sonntag, den 20. Februar 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Sonntag, 20. Februar 2022

  • 7. Kalenderwoche, noch 314 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Fische
  • Namenstag: Falko, Korona, Pierre
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Historie: Was ist am 20. Februar passiert?

Ein Rückblick in die Geschichte kann die Sicht auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 20. Februar statt?

2020 – Wegen des spektakulären Diebstahls einer 100 Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum werden drei junge Männer zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt.

2017 – Wegen einer Teufelsaustreibung mit tödlichen Folgen in Frankfurt/Main verurteilt das Landgericht Frankfurt eine Südkoreanerin zu sechs Jahren Haft. Das Opfer der „Behandlung“, eine Cousine, war an einem Knebel erstickt.

2012 – Soldaten der US-Basis Bagram in Afghanistan bringen Koran-Ausgaben versehentlich zur Entsorgung in eine Verbrennungsanlage und lösen damit schwere Unruhen mit zahlreichen Toten aus.

2010 – Schwere Unwetter verwüsten die portugiesische Ferieninsel Madeira und kosten mindestens 42 Menschen das Leben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2002 – Auf dem Weg von Kairo nach Assuan in Ägypten bricht in einem überfüllten Zug ein Feuer aus. Dabei kommen 361 Menschen ums Leben.

1994 – In einer Volksabstimmung sprechen sich die Schweizer für die zwangsweise Verlagerung des Gütertransitverkehrs von der Straße auf die Schiene aus.

1967 – Die Volkskammer verabschiedet ein Gesetz über eine eigene DDR-Staatsbürgerschaft. Bis dahin galt nach der DDR-Verfassung von 1949: „Es gibt nur eine deutsche Staatsbürgerschaft.“

1962 – John Glenn umkreist in der Mercury-Kapsel „Friendship 7″ als erster Amerikaner die Erde. Vom Start bis zur Landung dauert der Flug 4 Stunden, 55 Minuten und 23 Sekunden.

1857 – Der Bremer Großkaufmann und Konsul Hermann Heinrich Meier gründet zusammen mit dem Geschäftsmann Eduard Crüsemann die Reederei „Norddeutscher Lloyd“.

Prominente Geburtstage am 20. Februar

Wer wurde am 20. Februar geboren?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1972 – Laith Al-Deen (50), deutscher Popsänger („Alles an dir“)

1947 – Henry Hübchen (75), deutscher Schauspieler („Alles auf Zucker!“, TV-Serie „Commissario Laurenti“)

1942 – Mitch McConnell (80), amerikanischer Politiker, Mehrheitsführer der Republikaner im US-Senat 2015-2021

1927 – Hubert de Givenchy, französischer Modeschöpfer, gest. 2018

1907 – Erich Klabunde, deutscher Journalist, erster Vorsitzender des deutschen Journalistenverbandes, gest. 1950

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Prominente Todestage am 20. Februar

Wer ist am 20. Februar gestorben?

2012 – Annemarie Griesinger, deutsche Politikerin (CDU), Ministerin in Baden-Württemberg für Arbeit, Gesundheit und Sozialordnung 1972-1980, für Bundesangelegenheiten 1980-1984, geb. 1924

1972 – Maria Goeppert-Mayer, deutsch-amerikanische Physikerin, Nobelpreis für Physik 1963, geb. 1906

RND/mit Material der dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken