Das Kalenderblatt am 5. Februar – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Samstag, den 5. Februar 2022: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der Übersicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kalenderblatt: Samstag, 5. Februar 2022

  • 5. Kalenderwoche, noch 329 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Namenstag: Adelheid, Agatha, Albuin, Paul
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Historie: Was ist am 5. Februar passiert?

Ein Rückblick in die Geschichte kann die Sicht auf die Gegenwart schärfen. Welche Ereignisse fanden am 5. Februar statt?

2007 – „Tagesthemen“-Moderatorin Anne Will soll im September als Nachfolgerin von Sabine Christiansen die politische Talkshow der ARD am Sonntagabend übernehmen, beschließen die ARD-Intendanten.

2002 – Der italienische Senat spricht sich mit überwältigender Mehrheit für ein Ende der Verbannung des ehemaligen Königshauses Savoyen aus.

1982 – Alle Abgeordneten von SPD und FDP sprechen Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) das Vertrauen aus. Er hatte im Bundestag zwei Tage zuvor (3.2.) die Vertrauensfrage gestellt.

1962 – Bayern beginnt als erstes Bundesland mit der Schluckimpfung gegen Kinderlähmung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1922 – Die Zeitschrift Reader‘s Digest erscheint erstmals in den USA. DeWitt und Lila Acheson Wallace waren die Gründer.

1917 – Der seit mehr als sechs Jahren wütende Bürgerkrieg in Mexiko, der das Land nach dem Sturz der Diktatur Porfirio Diaz überzog, endet mit der Verkündung einer neuen Verfassung durch Präsident Venustiano Carranza.

1887 – Die Oper „Othello“ von Giuseppe Verdi wird an der Mailänder Scala uraufgeführt.

1852 – Die Eremitage in St. Petersburg wird eingeweiht. In dem ehemaligen Winterpalast der Zaren wird von nun an die Kunstsammlung des russischen Herrscherhauses ausgestellt.

62 – Die Stadt Pompeji am Fuß des Vesuv wird durch ein Erdbeben 17 Jahre vor ihrer völligen Zerstörung schwer beschädigt.

Prominente Geburtstage am 5. Februar

Wer wurde am 5. Februar geboren?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1992 – Neymar (30), brasilianischer Fußballspieler, FC Paris Saint-Germain seit 2017

1972 – Mary (50), dänische Kronprinzessin, Ehefrau des dänischen Kronprinzen Frederik

1962 – Jennifer Jason Leigh (60), amerikanische Schauspielerin (“The Hateful 8″, „Der Maschinist“, „Road to Perdition“, „Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis“)

1947 – Benoît Jacquot (75), französischer Filmregisseur (Opernverfilmung „Tosca“, „Marie und Freud“, „Schule des Begehrens“)

1937 – Rolf Seelmann-Eggebert (85), deutscher Journalist, Adelsexperte, TV-Reihe „Königshäuser“, Programmdirektor des NDR-Fernsehens 1982-89

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Prominente Todestage am 5. Februar

Wer ist am 5. Februar gestorben?

1972 – Marianne Craig Moore, amerikanische Schriftstellerin und Dichterin („What Are Years?“, „Nevertheless“), geb. 1887

1947 – Hans Fallada, deutscher Schriftsteller („Wer einmal aus dem Blechnapf frißt“, „Kleiner Mann – was nun?“, „Jeder stirbt für sich allein“), geb. 1893

RND/mit Material der dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken