Kantine in China nach Explosion eingestürzt: Zahl der Toten steigt

Nach einer Gasexplosion in Chongqing (China) suchen Rettungskräfte nach Verschütteten am Ort der Explosion. Nun steigt die Zahl der Todesopfer.

Peking. Nach einer Explosion in einer Kantine in Südwestchina ist die Zahl der Todesopfer bis Samstag auf mindestens 16 gestiegen. Die Zahl der Verletzten wurde nach Angaben der amtlichen Agentur Xinhua mit zehn angegeben. Inzwischen seien alle Opfer aus den Trümmern geborgen worden. Die Kantine im Stadtbezirk Wulong in der Metropole Chongqing war am Freitagmittag nach einer Gasexplosion zusammengestürzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.