Rapper Drake leidet an Haarausfall als Folge von Corona-Erkrankung

Drake leidet seit seiner Corona-Erkrankung an Haarausfall.

Toronto. Wie Drake kürzlich als Kommentar unter einem Fan-Post auf Instagram bekannt gab, war er an Corona erkrankt und leidet offenbar noch immer an den Langzeitfolgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Reaktion auf Fan-Post

Seit Januar 2021 sieht man den „Hotline Bling“-Rapper mit einer ungewöhnlichen Frisur in den Medien: In seinen Haaransatz ist ein Herz rasiert. Doch mit der Zeit hat sich der Schnitt verändert und einige Fans machen sich darüber lustig. Eine Fanseite auf Instagram postete zwei Bilder von ihm und seiner herzförmigen Haarlinie: „That heart is stressed“ („das Herz ist gestresst“), heißt es dort. Im ersten Bild sieht man das Herz noch in seiner ganzen Form, im zweiten ist es schon zur Hälfte rausgewachsen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Haarausfall durch Covid-19

Zur großen Überraschung der Follower reagierte Drake nun in den Kommentaren unter dem Post und erklärte, dass er Corona hatte und seitdem an Haarausfall leide: „That shit grew in weird I had to start again“ („[meine Haare] wachsen komisch, ich musste noch mal neu anfangen“).

Keine ungewöhnliche Nebenwirkung

Wie die American Academy of Dermatology bekannt gab, ist Haarausfall keine ungewöhnliche Folge einer Corona-Erkrankung. Durch Stress und Fieber während der Erkrankung könne es auch Monate später zu Haarausfall kommen.

Früher oder später wachsen die Haare nach, deswegen sagt auch Drake, dass seine Fans ihn nicht dissen sollen: „It’s coming back, don’t diss“ („es kommt zurück, disst mich nicht“).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/vkoe

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken