Silvesterparty am Brandenburger Tor auch dieses Jahr ohne großes Publikum – Liveshow im ZDF

Die Silvesterparty „Willkommen 2022“ wird ohne Publikum am Brandenburger Tor stattfinden.

Die Silvesterparty „Willkommen 2022“ wird ohne Publikum am Brandenburger Tor stattfinden.

Berlin. Es ist die größte Silvesterparty Deutschlands: Normalerweise versammeln sich Hunderttausende Menschen vor dem Brandenburger Tor, um gemeinsam den Start ins neue Jahr zu feiern, das ZDF überträgt bereits seit den Neunzigern. Letztes Jahr musste die traditionelle Party wegen der Corona-Pandemie das erste Mal ohne Publikum stattfinden und auch 2021 wird sie angesichts der Infektionslage vorerst ohne Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort geplant. Es soll aber weiterhin eine Liveshow im ZDF geben, wie Fernsehsender und Veranstalter am Freitag bestätigten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aufgrund der „gesundheitspolitischen Lage“ habe man entschieden, die Show „vorrangig als Fernsehproduktion“ umzusetzen, teilte der Veranstalter SIB Silvester in Berlin mit. Das Konzept für das Event werde fortlaufend mit den Behörden angepasst. „Je nach aktueller Lage kann eine geringe Personenanzahl an Livepublikum vor Ort sein.“

Zuerst hatte „T-Online“ über die Entscheidung berichtet. Das Portal zitiert SIB-Geschäftsführer Maiko Heinrich mit den Worten: „Wir versprechen, die großartige Silvesterstimmung vom Brandenburger Tor auf die Bildschirme zu transportieren. Mit einem starken Programm aus spannenden Gästen, interaktiver Zuschauerbeteiligung und guter Unterhaltung.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viele Künstler sollen für Silvesterstimmung sorgen

Am Brandenburger Tor auftreten sollen unter anderem Adel Tawil, Dieter Hallervorden, der DJ Alle Farben, Nathan Evans, Kelvin Jones, Dadi Freyr, Glasperlenspiel, Michael Patrick Kelly, Art Garfunkel junior, Bonnie Tyler, Nico Suave & Teesy und Marianne Rosenberg.

„Willkommen 2022″ ist am 31. Dezember ab 20.15 Uhr im ZDF zu sehen. Geplant sind auch Liveschalten in die Wohnzimmer verschiedener Prominenter. Durch die Silvesterparty führen die Moderatoren Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner.

RND/lro/dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen