Ikonische Staten-Island-Fähre gehört jetzt New Yorker Comedystars

Diese Kombination zeigt Colin Jost (l), US-amerikanischer Komiker und Schauspieler bei der Premiere von «Avengers: Endgame» in Los Angeles am 22. April 2019 und Pete Davidson (r). Die beiden haben ein New Yorker Wahrzeichen erstanden: Sie kauften zusammen mit weiteren Investoren eine 57 Jahre alte Fähre, die bis vergangenen August zwischen den Vierteln Manhattan und Staten Island verkehrte und nun von der Stadt versteigert wurde. Das berichtete am Wochenende der TV-Sender NBC, der «Saturday Night Live» ausstrahlt.

New York. Die US-Komiker Pete Davidson und Colin Jost, bekannt aus der Show „Saturday Night Live“, haben ein New Yorker Wahrzeichen erstanden: Sie kauften zusammen mit weiteren Investoren eine 57 Jahre alte Fähre, die bis vergangenen August zwischen den Vierteln Manhattan und Staten Island verkehrte und nun von der Stadt versteigert wurde. Das berichtete am Wochenende der TV-Sender NBC, der „Saturday Night Live“ ausstrahlt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

247.000 Euro für die ikonische Fähre

Die ikonischen Staten-Island-Fähren bringen täglich Tausende New Yorker zur Arbeit. Sie sind aber auch bei Touristen beliebt, weil die Fahrt kostenlos ist und nah an der Freiheitsstatue vorbeiführt. Das nun versteigerte Schiff trägt den Namen „John F. Kennedy“. Seine Motoren funktionieren nicht mehr, dennoch war es Davidson und Jost, beide auf Staten Island geboren, 280.100 Dollar (247.000 Euro) wert. Die Comedy-Stars wollen es laut NBC in einen Ort für Live-Unterhaltung verwandeln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die „John F. Kennedy“ wurde 1965 in Dienst gestellt, ist 84 Meter lang, 21 Meter breit und wiegt 2100 Tonnen. Die Käufer haben nun zwei Wochen Zeit, um eine permanente Anlegestelle für das orangefarbene Schiff zu finden und es mit Schleppern dorthin ziehen zu lassen.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken