Waldbrände in Russland: Zusätzliches Militärgerät für die Einsatzkräfte

Jakutien: Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Russland bekommen die Einsatzkräfte weitere Verstärkung vom Militär.

Jakutien: Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Russland bekommen die Einsatzkräfte weitere Verstärkung vom Militär.

Jakutien. Endlich Verstärkung für die Einsatzkräfte, die in Russland gegen über 170 Feuer kämpfen. Das russische Militär lieferte jetzt zusätzliches technisches Gerät in die vom Feuer besonders betroffenen Regionen in Jakutien, meldet am Mittwoch Nau.ch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf einer Fläche von 8000 Quadratmetern kämpfen rund 2500 Einsatzkräfte seit Tagen gegen die Flammen und versuchen, das Übergreifen der Flammen auf Dörfer und Ortschaften zu verhindern. Eine Fläche halb so groß wie Scheswig-Holstein. Die Menschen in diesen Gemeinden sind beunruhigt und klagen über anhaltend dichten Rauch. Rund doppelt so groß ist das Gebiet, auf dem die Feuer seit Tagen ohne Gegenwehr wüten, befürchten Umweltschützer.

Umweltexpertinnen und -experten befürchten, dass die Feuer, die jedes Jahr im größten Land der Erde lodern, durch den Klimawandel in der Zukunft noch häufiger werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/krt

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen