Rollkragen, Kekse und ein Foto­schummel: die Weihnachts­grüße der Politiker auf Instagram und Facebook

Deutschlands Politiker wünschen auf ihren Social-Media-Kanälen frohe Weihnachten, wie Niedersachsens Minister­präsident Stephan Weil (SPD,), Bayerns Minister­präsident Markus Söder (CSU) und Bundes­finanzminister Christian Lindner (FDP).

Deutschlands Politiker wünschen auf ihren Social-Media-Kanälen frohe Weihnachten, wie Niedersachsens Minister­präsident Stephan Weil (SPD,), Bayerns Minister­präsident Markus Söder (CSU) und Bundes­finanzminister Christian Lindner (FDP).

Hannover. Tannenbaum schmücken, Geschenke einpacken, Rotkohl aufsetzen: In Deutschlands Haushalten haben die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest begonnen – so auch bei unseren Politikerinnen und Politikern. Während der eine noch die Gans abholt, hat beim anderen die Weihnachtsbäckerei Hochkonjunktur. Diesen Anlass nutzen die Staatsfrauen und -männer, um Fotos bei Instagram, Facebook und Co. hochzuladen und mit persönlichen Weihnachtsgrüßen zu garnieren. So wie alle Jahre wieder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das RedaktionsNetzwerk (RND) hat sich umgeschaut und die schönsten Social-Media-Posts zusammengetragen.

Marco Buschmann (FDP)

Die Justiz ist häufig als dröge und grau verschrien. Gegen dieses Vorurteil will Justizminister Marco Buschmann (FDP) offenbar vorgehen – allerdings bildlich, nicht rechtlich. Mit lila Krawatte setzt er bei seinem diesjährigen Weihnachtsgruß auf Facebook einen farblichen Akzent – zumal er diese mit der Farbe der Christbaumkugeln optimal abgestimmt hat. Oder lief es doch anders herum? Egal. Bleibt zu hoffen, dass die Kugeln später noch hängen, wenn der Hobby-DJ die Boxen aufdreht und Lindners „Wutrede“ abspielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Christian Lindner (FDP)

Apropos Christian Lindner. Auch der FDP-Chef und Finanzminister hat sich auf Instagram für ein Bild vor dem Weihnachtsbaum entschieden. Scheint offenbar FDP-Etikette zu sein. Im Gegensatz zu seinem Parteikollegen Buschmann hat Lindner aber im Querformat posiert. Das hat ja immerhin schon beim Gruppenselfie mit Baerbock, Habeck und Wissing für reichlich Likes gesorgt.

Ob der Rollkragenpullover unter dem Cordsakko den gemütlichen Lindner zeigen soll oder doch als Hommage an Apple-Gründer Steve Jobs zu verstehen ist, bleibt offen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Franziska Giffey (SPD)

Die Instagram-Follower der neuen Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, bekommen die Account-Inhaberin an Weihnachten nicht zu Gesicht. Stattdessen dürfen sie sich mit einer herzförmigen Christbaumkugel begnügen. Immerhin wünscht diese aber „Frohe Weihnachten“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Stephan Weil (SPD)

Ganz nach Rolf Zuckowskis Weihnachtsklassiker „In der Weihnachtsbäckerei“ nimmt uns Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil auf Facebook mit in seine Küche. Wie ein Honigkuchenpferd strahlt er – das Blech mit Keksen in der Hand – in die Kamera.

Dabei hat er sich anschließend aber offenbar zu lange mit der Bildbearbeitung aufgehalten, zeigt das letzte Bild doch ein eher dunkles Keksexemplar. Ganz nach dem Liedtext der Weihnachtsbäckerei: „Sind die Plätzchen, die wir stechen, erst mal auf den Ofenblechen, warten wir gespannt ... verbrannt.“ Egal, Weil freut sich ganz sich ja offensichtlich trotzdem über das Ergebnis.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Michael Kretschmer (CDU)

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Runde der Weihnachtsposts bereits einen Tag vor Heiligabend eingeläutet. Damit dürfte feststehen, was beim Sachsen-MP an Weihnachten auf den Tisch kommt. Gans klar... Der Weil-Keks sollte jedoch Warnung genug sein, den Ofen stets im Blick zu behalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Julia Klöckner (CDU)

Die frühere Agrarministerin Julia Klöckner ist augenscheinlich besonders stolz auf ihren Weihnachtsbaum. Vor allem die dekorierenden Engel scheinen ihr zu gefallen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Markus Söder (CSU)

Was sonst keiner schafft, das schafft am Ende doch noch einer: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Auf Instagram zeigt er sich gleich mit zwei Tannenbäumen – einmal vor und einmal hinter ihm. Weihnachtlicher geht es nicht! Zwischen den grünen Ästen erstrahlt Söder, fast heller als die Lichterkette. Fast schon jugendlich. Also irgendetwas stimmt hier nicht ...

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

AHA! Tatsächlich. Söder gibt selbst den Tipp: „Der Baum in der Staatskanzlei leuchtet schon seit ein paar Tagen“, schreibt er zu dem Bild. Und tatsächlich: Der Baum steht nicht nur schon seit ein „paar Tagen“, sondern schon über ein Jahr. Der CSU-Chef nutzte das Bild bereits 2021 für einen Gruß zum 1. Advent. Ein Schlitzohr, der Söder.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND

Mehr aus Politik regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken