Nach standesamtlicher Trauung

Hochzeitsmarathon von Finanzminister Lindner auf Sylt ging mit Polterabend weiter

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Lebensgefährtin Franca Lehfeldt verlassen das Sylt-Museum nach der standesamtlichen Trauung.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Lebensgefährtin Franca Lehfeldt verlassen das Sylt-Museum nach der standesamtlichen Trauung.

Keitum. Nach der standesamtlichen Trauung von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und der Journalistin Franca Lehfeldt stand für das Paar schon der nächste feierliche Termin an. Am Freitag hat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ein Polterabend stattgefunden. Am Samstag will sich das Paar dann in einer Kirche trauen lassen. Medienberichten zufolge soll dann abends in der „Sansibar“ gefeiert werden. Auf der Gästeliste sollen demnach zahlreiche Prominente stehen – darunter Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sowie CDU-Parteichef Friedrich Merz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Francas Stylist, Lukas Kuciel, hat erste Bilder vom Polterabend gepostet und zeigt auf Instagram das Outfit der Braut.

Francas Stylist, Lukas Kuciel, hat erste Bilder vom Polterabend gepostet und zeigt auf Instagram das Outfit der Braut.

Am Donnerstag warteten zum Teil bereits seit dem Vormittag Neugierige und Journalisten auf der Wiese vor dem Sylt-Museum sowie auf der Straße davor auf das Paar. Im Sylt-Museum sollte die standesamtliche Hochzeit stattfinden – die Uhrzeit war allerdings nicht bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schaulustige warteten auf Lindner und Lehfeldt

Tatsächlich geheiratet hat das Paar am Nachmittag. Zu sehen bekamen es die Schaulustigen allerdings erst nach dem „Ja“-Wort. Lindner und Lehfeldt betraten das Museum, das zu diesem Zeitpunkt geschlossen war, nicht durch den Haupteingang. Zudem waren die Anwesenden bereits lange vor der Ankunft von Sicherheitspersonal und Polizei vom Museumsgelände beziehungsweise der Straße direkt davor verwiesen worden.

Hinter den Sperren aus Polizisten schräg gegenüber des Haupteinganges harrten dennoch einige Dutzend Menschen aus – und wurden belohnt: Das frisch getraute Paar kam aus dem Haupteingang heraus, küsste sich und ging zu seinem Auto. Dabei winkten sie den zahlreichen Neugierigen und Journalisten zu, die auf das Paar gewartet hatten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zweite Ehe für Lindner

Für den 43-jährigen Lindner ist es die zweite Ehe. Er war bereits mit der Journalistin Dagmar Rosenfeld verheiratet. Auch Lehfeldt ist Journalistin. Sie arbeitet als Politik-Reporterin für den Nachrichtensender Welt, der zum Medienkonzern Axel Springer gehört. Im vergangenen Oktober war bekannt geworden, dass sie und Lindner sich verlobt hatten. „Wir sind überglücklich“, sagte Lehfeldt dem Sender RTL, für den sie damals noch arbeitete.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken