Bei Straßenkonzert

Ed Sheeran schenkt jungem Fan seine Gitarre

Ed Sheeran bei der Verleihung der MTV European Music Awards 2021.

Ed Sheeran bei der Verleihung der MTV European Music Awards 2021.

Diesen Tag wird der kleine Arthur aus der englischen Stadt Ipswich wohl nie vergessen: Bei einem spontanen Straßenkonzert von Ed Sheeran bekam der Zehnjährige dessen Gitarre geschenkt. Gegenüber der BBC berichtete er, wie es dazu kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er sei auf dem Weg zu seinem Gitarrenunterricht gewesen, erzählt er in dem Artikel. Doch als er von dem Straßenkonzert seines Idols erfuhr, entschied er sich, stattdessen dorthin zu gehen. Gegen Ende seines Auftritts vor dem Rathaus entdeckte Sheeran den Jungen und seine Gitarre in einer der vorderen Reihen: „Ich habe eine Frage: Ist das deine Gitarre?“; erkundigte sich Sheeran: „Wie lange spielst du schon?“

Gitarre als Übe-Motivator

„Sechs Monate“, antwortete Arthur, und Sheeran fragte weiter: „Wie alt bist du?“ Er sei zehn, antwortete Arthur und erinnerte Sheeran damit an seine eigenen musikalischen Anfänge: „Ich habe mit elf angefangen, Gitarre zu spielen und ich konnte es vorher nicht“, erklärte der Musiker und zeigte seine Gitarre: „Ich gebe dir die hier. Übe jeden Tag!“ Dann, so versprach er weiter, werde es der Junge vielleicht mal genauso weit bringen wie er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anschließend signierte er das Instrument und ergänzte die Botschaft: „Arthur, keep playing!“ (auf deutsch: „Arthur, spiel weiter!“). Nach zwei weiteren Songs überreichte er die Gitarre samt dazugehörigem Verstärker an den Jungen und beendete das Konzert.

Erstes Konzert seit 2010

„Der Verstärker ist ein ganz besonderes Geschenk“, freute sich Arthur gegenüber der BBC: Ed Sheeran sei jemand, dem er selbst nacheifern möchte: „Er spielt Gitarre und singt, und ich liebe es zu singen und Gitarre zu spielen, ich habe eine echte Leidenschaft für das Gitarrenspiel.“ Den Ratschlag seines Idols nahm er sich sofort zu Herzen: „Ich werde mich von jetzt an so sehr verbessern, und es wird unglaublich sein, auf diesen Moment zurückzublicken und zu wissen, wie viel Glück ich hatte, eine Gitarre von Ed Sheeran zu bekommen“, sagte er.

Ed Sheeran wuchs in der englischen Kleinstadt Framlingham auf, die wie Ipswich zur Grafschaft Suffolk gehört. Dort lebt der Vater einer Tochter noch heute. Das Straßenkonzert in Ipswich sei das erste dieser Art seit 2010 gewesen, sagte er bei dem Auftritt, den er kurzfristig auf Instagram angekündigt hatte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen