Hauptkirche St. Michaelis

Jan-Fedder-Oldtimer zugunsten des Hamburger Michel versteigert

Der verstorbene Hamburger Schauspieler lebt in der Erinnerung weiter.

Der verstorbene Hamburger Schauspieler lebt in der Erinnerung weiter.

Ein rund 60 Jahre alter Oldtimer des gestorbenen Schauspielers Jan Fedder ist für fast 100.000 Euro versteigert worden. Bei der am Montagmorgen endenden Internetauktion hat der Meistbietende für 97.050 Euro den Zuschlag erhalten. Das Geld komme nach Abzug der Kosten dem Hamburger Michel zugute, wie auf der Angebotsseite mitgeteilt wurde. „Ein Wahnsinn, oder? Ich bin total überwältigt“, sagte Jan Fedders Witwe Marion Fedder dazu am Montag dem Radiosender „NDR 90,3″. Sie habe nicht damit gerechnet, dass durch die Versteigerung so viel Geld zusammenkommen wird. Das Auto hatte der 2019 gestorbene Hamburger den Angaben zufolge 2007 privat gekauft. Es ist noch auf ihn zugelassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Oldtimer von Jan Fedder

Oldtimer von Jan Fedder

Der schwarze Mercedes Benz war von Fedder auch in der ARD-Vorabendserie „Großstadtrevier“ als Privatwagen gefahren worden, wenn er nicht im Streifenwagen unterwegs war. Als Polizist Dirk Matthies hatte Fedder in dem ARD-Dauerbrenner jahrzehntelang für Recht und Ordnung auf dem Hamburger Kiez gesorgt. Der äußerst beliebte Volksschauspieler war auch Ehrenkommissar der Polizei Hamburg. Zudem war Fedder der St. Michaelis-Kirche immer sehr verbunden. Er wurde dort getauft, konfirmiert und verheiratet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aus dem Nachlass Fedders waren bereits eine Küchenuhr für 14.155 Euro und ein anderer Oldtimer, ein Ford Explorer, für 61.201 Euro zugunsten des Michels versteigert worden.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen