Wegen Corona-Infektion: Sophia Thiel mahnt zur Vorsicht

Sophie Thiel wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Sophia Thiel hat ihren Fans den Grund für ihre Social-Media-Abstinenz verraten: Die 26-Jährige hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte die Fitness-Influencerin ihren mehr als 1,3 Millionen Followerinnen und Followern am Sonntag in ihrer Instagram-Story mit: „Ich liege jetzt mit Corona zu Hause.“ Obwohl Thiel bereits eine Booster-Impfung erhalten habe, sei der PCR-Test positiv ausgefallen. Außerdem berichtet Thiel, dass sie nachlässig mit dem Einhalten der Schutzmaßnahmen gewesen wäre.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Thiel leidet an mehreren Symptomen

Wegen ihrer Corona-Erkrankung leidet Thiel an mehreren Symptomen: „Mich hat es richtig hart erwischt.“ Sie hat etwa Halsschmerzen, Husten und Gliederschmerzen. Im Vergleich zum Beginn ihrer Infektion zeichnet sich aber eine Verbesserung ab. „Es geht mir etwas besser, aber es hält sich echt hartnäckig“, so die Sportlerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Thiel: „Ich bin etwas leichtsinnig geworden“

Am Ende fordert Thiel ihre Community auf, die Corona-Schutzmaßnahmen zu befolgen. Sie appelliert: Haltet Abstände ein, wascht eure Hände, tragt eine Maske. „Mit Impfung und Booster bin ich etwas leichtsinnig geworden.“ Das war im Nachhinein ein Fehler. Sie hätte die Erkrankung gerne vermieden.

RND/lka

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.