Geburtstagsporträts: Kate zeigt sich zum 40. glamourös und würdevoll

Dieses vom Kensington Palast veröffentlichte Bild zeigt die britische Herzogin Kate von Cambridge. Die Porträts wurden im November 2021 in Kew Gardens aufgenommen und werden in die ständige Sammlung der National Portrait Gallery aufgenommen, deren Schirmherrin die Herzogin ist.

London. Sie gilt als neue Stilikone des britischen Königshauses: Herzogin Kate hat am Sonntag ihren 40. Geburtstag gefeiert. Der Palast veröffentlichte dazu mehrere fotografische Porträts, die Kate mal glamourös, mal würdevoll zeigen. Die Bilder sollen zunächst in verschiedenen Teilen des Landes ausgestellt werden, bevor sie in der National Portrait Gallery in London bei deren Wiedereröffnung im kommenden Jahr gezeigt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Geburtstag im Kreise der Familie

Auf einem der Bilder blickt die Herzogin von Cambridge keck in die Kamera. Sie trägt dazu ein glamouröses rotes Kleid, das eine Schulter unbedeckt lässt und an der anderen in großen Falten bis auf den Ellenbogen herabhängt. Die Hände stecken lässig in den weiten Rockfalten. Ein anderes Bild zeigt Kate ganz würdevoll in Schwarz und Weiß, den Blick gedankenverloren zur Seite gewandt, in einem weißen Kleid aus gerafftem, hauchdünnem Stoff - beinahe wie auf einer der frühen Fotografien aus dem 19. Jahrhundert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Catherine Middleton, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, hat sich bei den Briten den Ruf einer pflichtbewussten, stets zurückhaltenden Vertreterin des Königshauses erarbeitet und liegt inzwischen auf der Beliebtheitsskala der noch lebenden Royals auf Platz drei hinter Queen Elizabeth II. (95) und ihrem Mann Prinz William (39). Gerne zeigt sie sich auf Fotos auch als Vorzeige-Mutter mit ihren drei Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3).

Ihren Geburtstag feierte die Herzogin von Cambridge im Kreise ihrer Familie, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld des Palasts.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken