„Höhle der Löwen“-Investor Nico Rosberg: Wurde mit Visitenkarten beworfen

Investor Nico Rosberg.

Investor Nico Rosberg.

München. Der frühere Formel-1-Weltmeister und Investor Nico Rosberg bekommt unzählige Anfragen von Start-Ups, die seine Unterstützung wollen. „Ich war joggen und die Leute haben mich von hinten mit Visitenkarten beworfen“, sagte er am Donnerstag bei dem wegen Corona ins Netz verlagerten Münchner Gründerfestival „Bits & Pretzels“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rosberg ist inzwischen auch Teil der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“. Daran reize ihn, mit anderen Investoren in einen Wettstreit zu treten. „Ich mag die Herausforderung.“

RND/dpa

Mehr aus Promis Regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen