Schauspielerin Jamie Lee Curtis: Ihr Kind ist transgender

US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis hat erzählt, dass ihre Tochter transgender ist.

US-Schauspielerin Jamie Lee Curtis hat erzählt, dass ihre Tochter transgender ist.

Das zweite Kind der US-amerikanischen Schauspielerin Jamie Lee Curtis ist transgender. Das machte die 62-Jährige – mit Erlaubnis ihres Kindes – in einem Interview mit dem Magazin „AARP“ öffentlich. „Wir haben mit Staunen und Stolz beobachtet, wie aus unserem Sohn unsere Tochter Ruby wurde“, erzählt der „Halloween“-Star.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Curtis’ Tochter Ruby heiratet nächstes Jahr

Ruby ist mittlerweile 25 Jahre alt und arbeitet im Gaming­bereich. Sie wird 2022 heiraten – und Curtis hat dabei eine ganz besondere Aufgabe. „Sie und ihr Verlobter werden nächstes Jahr auf einer Hochzeit heiraten, ich werde sie trauen“, berichtet die Hollywood­schauspielerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Curtis und ihr Ehemann Christopher Guest haben noch eine weitere Tochter: Die 34-jährige Annie arbeitet als Tanzlehrerin und ist ebenfalls verheiratet. Curtis habe zwar noch keine Enkelkinder, „aber ich hoffe es“.

RND/am

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen