Kai Pflaume nach Verletzung wieder fit

Nach einer Verletzung ist Moderator Kai Pflaume wieder fit.

Nach einer Verletzung ist Moderator Kai Pflaume wieder fit.

Berlin. Läuft wieder bei Kai Pflaume: „Ich bin heute, nach 3,5 Monaten Verletzungspause (Reizung der Quadrizepssehne am Knie), das erste Mal wieder gelaufen“, schrieb der TV-Moderator unter einem aktuellen Instagram-Post zu einem Foto, das ihn zufrieden lächelnd in Sportmontur zeigt. Auf dem Bild sind auch die Leistungsdaten des 54-Jährigen zu lesen. Für die 4,5 Kilometer hat er 28 Minuten gebraucht – bei einem Schnitt von 6,14 Stundenkilometern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Das hat sich einfach nur gut angefühlt“, lässt Kai Pflaume dazu wissen. „Ich war zum Glück während des Laufs und bin auch jetzt danach komplett schmerzfrei. Ich bin wirklich happy und hoffe, dass ich darauf jetzt aufbauen kann.“ Sein Dank galt an dieser Stelle seinen Ärzten und Therapeuten.

„Wer weiß denn sowas XXL“ am Mittwoch

Kai Pflaume führt am Mittwoch, 29. Dezember, 20.15 Uhr, im Ersten durch eine neue „Wer weiß denn sowas XXL“-Ausgabe. Mit dabei sind unter anderem Oliver Welke und Andreas Gabalier. In der nächsten regulären Ausgabe der Quizshow am Donnerstag, 30. Dezember, sind Carmen Nebel und Andy Borg zu Gast.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das neue Quizjahr beginnt für „Wer weiß denn sowas“ am Montag, 3. Januar 2022, 18.00 Uhr. Prominente Gäste sind Dieter Hallervorden und Arabella Kiesbauer.

RND/Teleschau

Mehr aus Promis Regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen