Erstes Foto von Lilibet: Harry und Meghan zeigen ihre Tochter

Meghan und Harry zeigen erstmals ein Foto mit ihrer Tochter.

Meghan und Harry zeigen erstmals ein Foto mit ihrer Tochter.

Am 4. Juni ist die kleine Lilibet auf die Welt gekommen: die Tochter von Harry (37) und Meghan (40), den britischen Royals, die in die USA auswanderten. Bisher jedoch zeigten die beiden, die bereits einen zwei Jahre älteren Sohn namens Archie haben, ihr zweitgeborenes Kind nicht. Das ändert sich nun: Auf Instagram veröffentlicht der Fotograf Alex Lubomirski, der bereits die Bilder bei der Verlobung und der Hochzeit des Paares machte, ein Familienbild mit Harry, Meghan, Archie und Lilibet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Harry hat darauf den kleinen Archie auf dem Schoß – der ganz nach ihm kommt und genauso rote Haare wie der Papa hat. Meghan hebt Tochter Lilibet im weißen Kleidchen hoch, das Baby strahlt sie und Papa Harry an. Die Familie sitzt auf einer Treppe im Freien in ihrem Zuhause im kalifornische Santa Barbara.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fotograf über das Shooting mit Harry, Meghan und den Kindern

„Dies ist eines dieser seltenen und besonderen Projekte, bei denen man das Glück hat, ein Teil davon zu sein“, schreibt der Fotograf dazu und spricht von einer „entzückenden Ehre“. Wenn seine Fotomotive ihm vertrauten und sich öffneten und ihm als Fotografen ihre Verbindung zeigten, sei das etwas ganz Besonderes. „Dieser Tag mit dem Herzog und der Herzogin von Sussex war eine solche freudige Erfahrung, und ich fühle mich äußerst privilegiert, eingeladen worden zu sein, sie festzuhalten“, so der Fotograf.

Das Foto wurde auch als digitale Weihnachtskarte auf der Website der Katastrophenhilfe Team Rubicon veröffentlicht. „Happy Holiday“ steht darüber. Unter dem Bild heißt es: „Dieses Jahr, 2021, haben wir unsere Tochter Lilibet auf der Welt willkommen geheißen. Archie machte uns zu Mama und Papa und Lili machte uns zu einer Familie.“ Darauf folgt eine Liste verschiedener wohltätiger Organisationen. Das Paar habe diese bereits unterstützt, heißt es dazu weiter im Text, der sich wie ein dezenter Aufruf zum Spenden liest.

Harry und Meghan haben sich 2020 von der Königsfamilie losgesagt

Harry und Meghan hatten sich Anfang vergangenen Jahres von der Königsfamilie losgesagt und ihren Lebensmittelpunkt in die USA verlegt. Aufsehenerregende Interviews, in denen die beiden den Royals schwere Vorwürfe machten, vertieften den Graben weiter. Selbst über Lilibets Namen gab es Zoff: Es ist der Spitzname für Harrys Oma, Queen Elizabeth II. (95), aus deren Kindheit. Ob die Monarchin mit der Namenswahl für ihr Urenkelkind einverstanden war, ist umstritten. Es ist bereits das zweite Weihnachten, das Harry nun nicht mit den Royals in Großbritannien verbringt.

RND/hsc/mit dpa

Mehr aus Promis Regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken