US-Schauspielerin Katie Holmes: Zeit mit Kind Suri war intensiv

US-Schauspielerin Katie Holmes auf der Pariser Modewoche im Februar 2020.

US-Schauspielerin Katie Holmes auf der Pariser Modewoche im Februar 2020.

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Katie Holmes spricht erstmals offen über ihre Zeit nach der Scheidung von US-Schauspieler Tom Cruise (57). Für die 41-jährige Holmes waren die ersten Monate in New York City mit der mittlerweile 14-jährigen Tochter Suri sehr intensiv. “Wir haben viel Aufmerksamkeit bekommen”, sagte Holmes dem amerikanischen Lifestyle-Magazin “Instyle” in einem Interview. Sie seien oft von Paparazzi verfolgt worden. Morgens zum Beispiel sei sie gegen 6 Uhr in den Park gegangen, in der Hoffnung, dass sie dort keine Fotografen treffen würde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Tom Cruise und Katie Holmes heirateten im Jahr 2006, sieben Monate nachdem Suri geboren worden war. Die gesamte Beziehung führte zu viel medialer Aufmerksamkeit. Ebenso auch ihre Scheidung: 2012 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Holmes berichtete in ihrem Interview auch von schönen Erlebnissen. Nach ihrer Scheidung seien viele Unbekannte zu Helfern und Freunden geworden. Sie erinnere sich an eine Situation, in der sie sogar geweint habe: Ein Taxifahrer habe ihr nachts geholfen, ihre schlafende Tochter ins Bett zu bringen: “Er war sehr nett.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Suri ist das einzige gemeinsame Kind von Katie Holmes und Schauspieler Tom Cruise. Über ihre Tochter sagte Holmes: “Ich liebe sie so sehr. Mein größtes Ziel war es immer, sie in ihrer Individualität zu fördern.” Mittlerweile habe Suri eine starke Persönlichkeit entwickelt.

Holmes redete ebenfalls über ihren viralen Bralette-Moment, als sie in einen Kaschmir-BH mit dem passenden Cardigan auf den Straßen von New York City ein Taxi rief. “Ich habe nur versucht, ein Taxi in der Sixth Avenue zu rufen. Es sah viel glamouröser aus als es war.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Katie Holmes zog in dem Interview auch Bilanz über ihr Leben und sprach über ihre Zukunft: “Ich wollte immer Abenteuer und ich habe es bekommen. Und ich befinde mich immer noch in einem. Im Leben sollst du Freude, Schmerz, Verlust und Ruhe haben.”

RND/am mit dpa

Mehr aus Promis Regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken