Etihad, Air China und Co.

Dutzende Airlines fliegen weiterhin nach Russland

Ein Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates startet vom Flughafen. Die Golf-Airline Emirates steuert weiterhin Russland an.

Russlands Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf die Tourismusbranche. Vor allem Sprit, Energie, Lebensmittel und dadurch auch Flugtickets, Kreuzfahrten und Hotelurlaub sind teurer geworden. Gleichzeitig sorgt der gegenseitig gesperrte Luftraum seitens der EU und Russlands für längere Flüge. Neben Deutschland sind davon 35 weitere Staaten betroffen. Wer von Zentraleuropa aus beispielsweise nach China, Japan und Korea reisen will, muss Russland südlich umfliegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Doch nicht alle Länder sperren Flieger aus Russland aus. Im Gegenzug dürfen diese auch in das Land einreisen. So steuern 33 Airlines weiterhin Russland an.

Andere wollen den Flugbetrieb nach Russland wieder aufnehmen, berichtet das Portal Rustourism News. Darunter die Fluggesellschaften Azal und Buta Airways aus Aserbaidschan, Ethiopian Airlines aus Äthiopien und Fly Jordan Airlines aus Jordanien.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diese Fluggesellschaften fliegen nach Russland

  1. Air Algerie (Algerien)
  2. Air Arabia (Vereinigte Arabische Emirate)
  3. Ariana Afghan Airlines (Afghanistan)
  4. Air China (China)
  5. Air Serbia (Serbien)
  6. Anadolujet (Türkei)
  7. Armenia Airways (Armenien)
  8. Avia Traffic (Kirgistan)
  9. Azal Azerbaijanian Airlines (Aserbaidschan)
  10. Belavia (Belarus)
  11. Buta Airways (Aserbaidschan)
  12. Cham Wings (Syrien)
  13. Conviasa (Venezuela)
  14. Corendon Airlines (Türkei)
  15. Egypt Air (Ägypten)
  16. El Al Israel Airlines (Israel)
  17. Emirates Airlines (Vereinigte Arabische Emirate)
  18. Etihad Airways (Vereinigte Arabische Emirate)
  19. Fly Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)
  20. Flyone Armenia (Armenien)
  21. Gulf Air (Bahrain)
  22. Iraqi Airways (Irak)
  23. Mahan Air (Iran)
  24. Miat Mongolian Airlines (Mongolei)
  25. Pegasus Airlines (Türkei)
  26. Qatar Airways (Katar)
  27. Qazaq Air (Kasachstan)
  28. Qanot Sharq (Usbekistan)
  29. Royal Jordanian (Jordanien)
  30. Turkish Airlines (Türkei)
  31. Scat Airlines (Kasachstan)
  32. Somon Air (Tadschikistan)
  33. Uzbekistan Airways (Usbekistan)

RND/bv

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Reise

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken